Management


Ihr Navigator durch die Digitalisierung

Bei uns stehen Sie als Kund*in im Mittelpunkt. Dafür und für eine Zusammenarbeit auf partnerschaftlicher Ebene steht unser Management – damit Ihre Reise in die Digitalisierung ein Erfolg wird. Gemeinsam bringen wir Ihr Unternehmen auf Kurs und manövrieren es sicher durch alle Gewässer.

Torsten Klein, Geschäftsführer (CEO), Partner

„Es erfüllt mich mit Stolz und Freude auf das bisher Erreichte zurückzublicken. Gemeinsam mit unseren Kund*inen konnten wir stets optimale Lösungen finden und neue Chancen erschließen – auch in schwierigen Zeiten. Mir macht es immer wieder Spaß, Neuland zu erobern und mich und die Firma auf diese Weise permanent weiterzuentwickeln – und das mit viel Humor und Leidenschaft.”

Torsten Klein ist Geschäftsführer von it-economics und verantwortet die Unternehmensstrategie der IT-Beratung. Er berät und unterstützt aktiv in Kundenprojekten mit den Schwerpunkten agile Transformation in Großunternehmen sowie im Key Account Development. 1998 begann er seine berufliche Laufbahn: Zunächst sammelte er Erfahrungen als IT-Berater für die Finanzdienstleistungsbranche bei Andersen Consulting (Accenture) und von 2000 bis 2002 als freiberuflicher Berater, bevor er 2003 it-economics mitbegründete. Torsten Klein ist Diplom-Volkswirt und hat an der Universität Mannheim / Heidelberg studiert.


Tobias Fischer, Partner, CFO

„Der Erfolg von it-economics liegt mit darin begründet, dass wir auf der Gesellschafterebene stets gemeinsame Ziele verfolgen und auf einer Wellenlänge liegen, uns jedoch als eigene Köpfe auch aneinander messen und gegenseitig ergänzen. Ich finde es immer wieder schön zu sehen, wie daraus Neues entsteht und freue mich darüber, an diesem Entwicklungsprozess teilzuhaben. Auf der Suche nach perfekten Lösungen sind wir dabei häufig mit schwierigen technischen Problemen konfrontiert, die uns dazu zwingen, neue Wege zu beschreiten, um unsere Projekte zum erfolgreichen Abschluss zu führen und im Wettbewerb zu bestehen. Diese Herausforderungen sind es, die mich stets antreiben und motivieren.”

Tobias Fischer leitet den geschäftlichen Bereich von it-economics und ist für die finanziellen, steuerlichen und administrativen Funktionen verantwortlich. Er ist ebenfalls in Kundenprojekten aktiv, u.a. mit den Schwerpunkten Projektleitung, Software-Entwicklung und Software-Architektur. Tobias Fischer begann 1995 seine Tätigkeit als IT-Berater bei Andersen Consulting (Accenture) und arbeitete von 2000 bis 2002 als selbstständiger Berater, bevor er 2003 it-economics mit gründete. Er studierte Informatik an der technischen Universität München.


Stefan Schmid, Partner

„Verbindlichkeit, Qualität und Kompetenz sind die Basis erfolgreicher Projekte – und die von it-economics. Das Wachstum dieser Firma zu begleiten und mitzugestalten reizt mich an meiner Tätigkeit ebenso wie das Lösen von kniffligen Problemstellungen und das „Wieder-auf-Kurs-bringen” von Projekten, die in Schieflage geraten sind.”

Bevor Stefan Schmid 2006 als Partner zu it-economics stieß, sammelte er mehr als 10 Jahre lang Erfahrung bei Accenture. Stefan Schmid ist Spezialist für das Management von Projekten und Programmen sowie für das Architekturmanagement von heterogenen Anwendungslandschaften. Der Diplom-Informatiker und -Kaufmann studierte an der Universität Passau.


Klaus Wiedemann, Associate Partner

“Als IT-Beratung müssen wir unseren Kunden immer ein Stück voraus sein, um klare Positionen zu den immer vielfältigeren Technologieoptionen zu bieten. Der weitere Aus- und Aufbau von Teams mit unterschiedlichen Technologiekompetenzen und des Bereichs Research & Development liegen mir deshalb besonders am Herzen.”

Klaus Wiedemann ist Associate Partner und Mitglied des Advisory & Sounding Board. Er kam 2017 als Senior Manager zur it-economics und verfügt über 20 Jahre Erfahrung in IT-Großprojekten, Softwareentwicklung und in der Entwicklung und Finanzierung von neuen Technologien. Vor seinem Wechsel zu it-economics arbeitete der Diplom-Informatiker und Chartered Financial Analyst (CFA) für Unternehmen wie Andersen Consulting (jetzt Accenture), BayTechVenture sowie für eine Reihe von Startups und Dax-Konzernen. Seit 2019 ist er zuständig für den Bereich Marketing und Emerging Technologies.


Petra Ozimek-Zimmermann, CHRO

“Mein primäres Ziel besteht darin, gemeinsam mit meinem Team die besten Mitarbeitenden für die it-economics zu finden, zu binden und weiterzuentwickeln. Dabei legen wir sehr viel Wert darauf, mit Sinn und Verstand zu wachsen und unsere Werte und Kultur nicht aus den Augen zu verlieren. Neue HR-Projekte und -Maßnahmen werden im Sinne eines One-Teams zusammen erarbeitet, sodass wir passende Lösungen für alle im Unternehmen anbieten können. Die kürzlich erreichten Arbeitsgeber-Siegel von „Great Place to Work und “Focus“ zeigen mir, dass wir auf dem richtigen Weg sind. Ich freue mich, it-economics weiter standortübergreifend in allen HR- und Personalthemen begleiten zu dürfen und seit Januar 2019 nun auch die Standortleitung für unser Büro in München zu übernehmen.”

Petra Ozimek-Zimmermann leitet den Bereich HR. Sie ist bestrebt, den Talentpool von it-economics zu erweitern, kontinuierlich weiterzuentwickeln und zu halten. Bevor sie zu it-economics kam, sammelte Petra Ozimek-Zimmermann über 28 Jahre Erfahrung als Head of Career Development and HR bei Boston Consulting und als Head of Human Resources bei den Schön Kliniken.