Jira & Confluence


from Zero to Hero

Liebe Kunden,

um angesichts der aktuellen Entwicklungen rund um Covid-19 (Coronavirus) verantwortungsvoll zu handeln, haben wir uns dazu entschlossen diesen Kurs bis auf weiteres als live Online-Trainings durchzuführen. Die aktive Teilnahme findet per Video von zuhause oder von ihrem Arbeitsplatz aus statt. Wie bisher besteht das Training vor allem aus interaktiven Inhalten, die Ihr Trainer live mit Ihnen gestaltet.

Wir betrachten die derzeitige Lage nicht nur als Herausforderung, sondern auch als Chance: Deshalb gehen wir zusätzlich auf Möglichkeiten und Beispiele für Remote-Kollaboration im Team ein. So bauen Sie als Teilnehmer zusätzliches Know-How auf, dass derzeit besonders nützlich ist.

Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

In diesem 2-tägigen Training geht es um die effektive Zusammenarbeit von Entwicklungs- und Projektteams mit Atlassians Collaboration Tools Jira und Confluence. Diese leichtgewichtigen und flexiblen Tools werden in der Softwarentwicklung oder in Non-IT Projekten sehr erfolgreich eingesetzt und ermöglichen Teammitgliedern wie externen Beteiligten eine angenehme und effiziente Form der Zusammenarbeit. Gleichzeitig wird die Transparenz des Fortschritts durch vielfältige Visualisierungsmöglichkeiten nachhaltig erhöht.

Die Schulung bietet einen fundierten Einstieg in die grundlegenden Konzepte der Tools. In einer guten Mischung aus theoretischem Unterricht und praktischen Übungen werden den Teilnehmern alle Aspekte von Jira und Confluence vermittelt. Diese beinhalten den effektiven Umgang mit Aufgaben, die nachhaltige und zielgerichtete Zusammenarbeit im Team und die kontinuierliche Darstellung des (Projekt-)Fortschritts mithilfe von Tickets, Workflows, Boards, Dashboards und Reports. Zudem wird der Wissenstransfer, die gemeinsame Bearbeitung von Dokumenten und die Reduktion der E-Mail-Flut durch Bereiche und Seiten, Inhaltsmakros, Vorlagen und Berechtigungen vermittelt.

darum geht es in diesem Training:

Das 2-tägige Training bietet einen optimalen Einstieg in Jira und Confluence. Sie erfahren genau, wie Sie und Ihr Team beide Tools in Kombination effizient und erfolgreich einsetzen können. From Zero to Hero!

unser Rundum-Sorglos-Paket für Sie:

  • 2-tägiges Training mit erfahrenen Atlassian Certified Professionals
  • Schulungsunterlagen
  • mindestens 6 bis maximal 8 Teilnehmer
  • falls in diesem Training mehr als 8 Teilnehmern geplant sind, wird ein Co-Trainer eingesetzt
  • Verpflegung: Mittagessen, Snacks und Getränke

Ihre Vorteile

ausgerichtet auf Manager oder Führungskräfte, die die Prinzipien und Einsatzgebiete der Tools verstehen möchten, um diese in Ihrer Organisation gewinnbringend einzusetzen

Erlernen und effektive Anwendung von Jira und Confluence ohne Vorkenntnisse

Nutzung der Tools als Teil eines (agilen) Projektteams um noch gewinnbringender und zielgerichteter zusammenzuarbeiten

Inhalte des Workshops

Agenda

Jira:
  • Konzept und Struktur: Aufbau und Strukturüberblick; Grundlagen- und Begriffsklärung
  • Tickets: Erstellen und Bearbeiten von Vorgängen; Komponenten, Epics, Unteraufgaben; Verknüpfung von Vorgängen
  • Suchfunktionalität: Such- und Filteranwendung; Informationen zur erweiterten Suche und zur JIRA Query Language
  • Projektmanagement und Agile: Anwendung von Sprints, Boards und Swimlanes; Estimation und Time Tracking; Versionen und Releases
  • Reports und Dashboards
  • Tipps und Tricks: Tastaturbefehle; Best Practices
  • Projekt und Boardadministration
Confluence:
  • Konzept und Struktur: Strukturüberblick; Grundlagen und Begriffserklärung
  • Inhalte für Bereiche und Seiten: Erstellung, Bearbeitung und Formatierung der Seiten; Einfügen von Anhängen und Bildern und Versionierung; Word / PDF Exporte; Erstellung von Tabellen und Diagrammen; Nutzen von Makros und Plugins; Erstellung und Verwaltung von Seitenlayouts und Vorlagen
  • Zusammenarbeit in Confluence: Erlernen der Kollaborationsmöglichkeiten wie Erwähnen, Teilen, Liken, Beobachten und Kommentieren; Verknüpfungserstellung; Benutzerprofilhandhabung
  • Vergabe von Rechten und Rollen sowie Beschränkungen
  • Tipps und Tricks: Anwendungsbeispiele (Protokolle, Teambereiche, Blogs); Einführung der Keyboard Shortcuts

Vorraussetzungen
  • Es sind keine spezifischen Vorkenntnisse erforderlich.
  • Kenntnisse agiler Projektmanagementmethoden sind hilfreich.

Kontakt für Inhouse Trainings

Heidi Mayer

Consulting Lead – Business Line Atlassian
Senior Atlassian Consultant
+49 89-215 488 0-0

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen finden Sie hier.

mehr zum Thema