Lieber schnell statt manuell

Der erste Schritt: Erfahrene Test-Automations-Experten sind von Anfang an Teil der Entwicklungsteams und setzen die Automatisierung möglichst störungsfrei ein. Dabei kombinieren sie sinnvoll verschiedene Testarten und Testziele, wie Unit- und Integrationstests (Entspricht jedes Teil der Software der Erwartung der Entwickler?) oder auch Akzeptanz-Tests (Ist der Product Owner zufrieden?). Automatisierte Last-Tests schließlich bewerten das Produkt als Ganzes. Manuell wird zwar immer noch getestet - aber nur dort, wo es unbedingt notwendig ist. Die konsequente Reduktion manueller Tests durch Automatisierung macht die gesamte Lieferkette effizienter und zahlt sich bereits nach kürzester Zeit aus.

Unser Leistungsportfolio

  • Einsatz aktueller Frameworks wie Geb, Spock oder Cucumber
  • Projektspezifische DSLs und bewährte agile Methoden wie Test-Driven- sowie Behaviour-Driven-Development
  • Einsatz von erfahrenen, zertifizierten Spezialisten im Bereich Testautomatisierung
  • Konzeption von Tools zur automatisierten Analyse von Code- und Testqualität sowie deren Integration in den Entwicklungsprozess
  • Expertise bei den aktuellen Open-Source-Tools bis hin zur Eigenentwicklung
  • Enge Kooperation mit Entwicklern von Testautomatisierungstools