Tag: Atlassian (Seite 1 von 3)

Softwarebetrieb in der Cloud am Beispiel der Atlassian Toolchain

Die Aktuelle Entwicklung bezüglich des Betriebs eigener Server zeigt deutlich, dass viele – auch größere – Firmen den Auf- und Ausbau eigener Rechenzentren scheuen. Dies lässt sich auf die hohen Anforderungen sowie den damit verbundenen Kosten für Betrieb und Sicherheit zurückführen. Auch der Einsatz traditioneller Cloudanwendungen wird auf Grund der mangelnden Datenhoheit und der Gefahr des Ortes der Datenhaltung (außerhalb von Deutschland) gemieden. Mit diesem Artikel möchten wir unsere Erfahrungen hinsichtlich des Betriebs von Atlassian Anwendungen im Software as a Service Modell (Managed Hosting) beschreiben.

Jira Align – Scaling Agile to the Enterprise

Atlassian hatte dieses Jahr vom 9. – 12. September zur Atlassian Open eingeladen, einer Veranstaltungsreihe, auf der die neuesten Ergebnisse und besten Ideen der Hauptkonferenz, dem Atlassian Summit 2019, vorgestellt werden. Neben intensiven Gesprächen mit der Atlassian Community und den bekannten, legendären Partys gab es auch viele interessante Vorträge zu verschiedenen aktuellen Themen, von denen wir in zwei Blog Posts jeweils ein Thema vorstellen. Das Thema dieses Blog Posts gibt einen Einblick in den Ansatz von Atlassian, agile Methoden in großen Unternehmen zu skalieren und zeigt, wie dieser Ansatz mit Jira Align effektiv unterstützt werden kann.

Atlassian – On-Premise oder doch in die Cloud?

Atlassian hatte dieses Jahr vom 9.-12. September zur Atlassian Open eingeladen, einer Veranstaltungsreihe, auf der die neuesten Ergebnisse und besten Ideen der Hauptkonferenz, dem Atlassian Summit 2019, vorgestellt werden. Unsere Kollegen Marcel und Dominik nahmen die Einladung an und freuen sich von der Veranstaltung zu berichten.