WirtschaftsWoche: Auszeichnung als Best of Consulting 2014

it-economics gewinnt Wettbewerb -Best of Consulting 2014- in der Kategorie IT-Management

it-economics ist eine von Deutschlands besten Unternehmensberatungen:
Beim Wettbewerb „Best of Consulting 2014“ der WirtschaftsWoche belegte das Unternehmen den ersten Platz in der Kategorie IT-Management. Überzeugt hat it-economics mit seinem vorgestellten Projekt „Pegasus Gas 2.0“ für den Energieversorger E.ON. Die Auszeichnung wurde am 27. Oktober bei der Preisverleihung in Düsseldorf vergeben.

Fokussierung zahlt sich aus: Mit it-economics hat es ein auf IT spezialisiertes Beratungshaus an die Spitze des Wettbewerbs „Best of Consulting 2014“ in der Kategorie IT-Management geschafft. Das zeigt, dass spezialisierte Berater für das IT-Management mittlerweile genauso wichtig sind wie Universalberater.

Best of Consulting 2014

Management, Fachwissen und Technologie für IT-Projekte

Die Jury des Wettbewerbs „Best of Consulting 2014“ überzeugte vor allem das IT³-Konzept von it-economics. Der ganzheitliche Ansatz vereint Management-Skills, technologisches Know-how und Fachwissen des jeweiligen Bereichs während des gesamten Projektverlaufs. So basieren auch die Ergebnisse des zum Wettbewerb eingereichten Projekts „Pegasus Gas 2.0“ für E.ON auf einer strategischen Analyse über den Tellerrand hinaus, die it-economics mit seiner Expertise in der Branche kombinierte. „Durch unsere Spezialisierung auf IT-Belange sind wir ganz tief im Thema und können als vergleichsweise kleine Unternehmensberatung zudem flexibel, persönlich und direkt auf unsere Kunden eingehen. Das haben wir den großen Unternehmensberatungen voraus und nutzen diese Chance“, sagt Torsten Klein, geschäftsführender Gesellschafter von it-economics.

Wettbewerbsvorteil durch „Pegasus Gas 2.0“

Unter dem Motto „Speeding up your Business and IT“ ging it-economics im Bereich IT-Management mit dem Projekt „Pegasus Gas 2.0“ an den Start. Das gemeinsam mit E.ON entwickelte Projekt vereint durch die enge Verzahnung von Business und IT hohe Geschwindigkeit und große Flexibilität im Wettbewerbsmarkt. Möglich wird dies durch die konsequente Verfolgung des agilen Ansatzes ("Scrum-Methode"). „Mit ‚Pegasus 2.0’ sind wir in der Lage, den Bedürfnissen unserer Kunden noch besser zu entsprechen und unsere Produkte marktnah und in hoher Frequenz zu kalkulieren und anzubieten. Außerdem lassen sich neue Produkte für unsere Kunden schnell und kostenoptimal implementieren“, sagt Julian Lipinski, Geschäftsführer der E.ON Energy Sales. Darüber hinaus ist E.ON nun in der Lage, für komplexe Operationen die quasi unbegrenzte Rechenleistung der Cloud binnen Minuten zu- und wieder abzuschalten – bei selbstverständlich höchsten Ansprüchen an die Datensicherheit. Zudem hat die Auskopplung von Kalkulationsverfahren in „Shared Libraries“ und deren gemeinsame Nutzung erheblich zur effizienten Zusammenarbeit verschiedener Konzerneinheiten beigetragen.

Bewertung aus der kritischen Sicht der Kunden

Die Auswertung der eingereichten Projekte bei „Best of Consulting 2014“ erfolgte in einem dreiteiligen Verfahren. Dabei wurden Markenstärke, Wertsteigerung und Projekterfolg aus der kritischen Sicht der Kunden gemessen. Die ersten beiden Aspekte wurden anhand einer repräsentativen Umfrage abgefragt und in den Kategorien „Brand Excellence“ und „Business Excellence“ dargestellt. Der dritte Aspekt „Project Excellence“ wurde in einem offenen Wettbewerb ausgetragen, bei dem it-economics für den Bereich IT-Management mit dem Projekt „Pegasus Gas 2.0“ überzeugte. Den Gewinner ermittelte eine Jury bestehend aus hochrangigen Managern aus der Wirtschaft, Professoren und Journalisten.

Über E.ON Energy Sales

Kerngeschäft der E.ON Energy Sales ist der Strom- und Gasvertrieb an Industriekunden, Stadtwerke und Energiepartner in Deutschland und im angrenzenden Ausland. Der Energiedienstleister bietet den Kunden ein breites Spektrum individueller und flexibler Lieferkonzepte und berät mit umfassender Marktkompetenz in allen Fragen rund um den Strom- und Gasbedarf. Vom modernen Vollversorgungskonzept, einer passenden Teilbedarfsdeckung im Rahmen der strukturierten Beschaffung oder ein professionelles Portfoliomanagement: Die E.ON Energy Sales versteht sich als Partner im Energiemarkt und berät zuverlässig und kompetent.

Weitere Informationen und Downloads: