Agile Coaching im Agile Training Center eines internationalen Versicherungskonzerns

Agile Coaching im Agile Training Center eines internationalen Versicherungskonzerns

In diesem Projekt unterstützen wir einen internationalen Versicherungskonzern als Preferred Partner bei der Agilisierung ihrer Prozesse. Das Programm Agile Training Center (ATC) an den Standorten München und Stuttgart umfasst 8 Projekte mit insgesamt etwa 150 Mitarbeitern. Als Agile Trainer, Coach und Scrum Master begleiten wir unseren Kunden bei der Einführung agiler Vorgehensmodelle und Entwicklungsmethoden wie testgetriebene Entwicklung und Continuous Integration.

Read More

Digitalisierung von Serviceangeboten

Digitalisierung von Serviceangeboten

Ziel des Projektes ist die Digitalisierung von neun Servicestrecken für Kunden eines international agierenden Versicherungsunternehmens, um online schnelleren, komfortableren und günstigeren Service zu bieten. Die digitalen Services werden nicht nur Kunden, sondern auch Maklern und Vertretern zur Verfügung gestellt um die Reichweite der Anwendungen um ein Vielfaches zu erhöhen. Dieses Ziel wird in einem agilen Implementierungszentrum unter Nutzung von State-of-the-art-Technologien und eine jederzeit skalierbare hybride Cloudarchitektur erreicht.

Read More

Mosca & Pegasus Gas 2.0

Mosca & Pegasus Gas 2.0

In diesem Projekt wird eine zentrale Kalkulationslösung für Produkte eines deutschen Energieunternehmens konzipiert und umgesetzt. Dadurch gelingt es, die Time-to-Market von neuen Berechnungsmethoden drastisch zu reduzieren. Außerdem wird die Kalkulationslösung in die Amazon Cloud migriert, um noch schneller und effizienter auf neue Anforderungen reagieren zu können. Mit diesem Projekt hat die it-economics im Wettbewerb Best of Consulting 2014 der Wirtschaftswoche im Bereich IT-Management den 1. Platz belegt.

Read More

Agile Enterprise Transition

Agile Enterprise Transition

Ziel ist die flächendeckende Einführung agiler Methoden in der Anwendungsweiterentwicklung und -wartung bei einem für über 800 Banken tätigen Rechenzentrum. Zunächst wird ein agiles Kompetenzzentrum aufgebaut, das das weitere Vorgehen iterativ plant und umsetzt. Auf der Basis der Erfahrungen bei der Umstellung ausgewählter Pilotprojekte erfolgt über mehrere Jahre hinweg ein stufenweiser Rollout. Situationsabhängig wird Scrum oder Kanban eingesetzt, ggf. ergänzt um andere agile Ansätze. Eine Besonderheit dieser Transition stellen die Größen des umzustellenden Organisationseinheit (ca. 600 Entwickler) und des bereits vorhandenen Produktes (ca. 90 Mio. Zeilen Java- und Cobol-Code) dar. Des Weiteren gilt es sicherzustellen, dass auch das agile Vorgehen den Anforderungen der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) genügt.

Read More

Agile Transition eines Multi-Team & Multi-Location Produktentwicklungsvorhabens

Agile Transition eines Multi-Team & Multi-Location Produktentwicklungsvorhabens

Ein Hersteller für industriellen Laborbedarf stellt die Entwicklung der Steuerungssoftware für seine Gas- und Flüssigkeits-Chromatographen auf Agile Vorgehensweisen um, wobei sich stark an Large Scale Scrum (LeSS) orientiert wird. Insgesamt strukturieren ca. 80 Personen an 3 Standorten ihre Arbeitsweise um. Der Hersteller wird dabei von it-economics durch Team- und Individual-Training sowie durch Coaching und Moderation während der sog. Lift-Off Phase unterstützt.

Read More

Einführung einer SaaS-Lösung für zwei Versicherungsprodukte eines Finanzdienstleisters

Einführung einer SaaS-Lösung für zwei Versicherungsprodukte eines Finanzdienstleisters

Ziele des Projektes waren:

  • SaaS-Lösung für Versicherungsprodukte im Automotive-Umfeld in die bestehenden Systeme zu integrieren (DWH, Payments, SAP FI)
  • Implementierung von zwei B2B-Produkten im Kompositbereich
    (Reifenversicherung für Importeure, Glas-Versicherung für Händler)
  • Migration der Daten für das Reifenprodukt aus dem Altsystem 
  • Das Projekt wurde agil durchgeführt
Read More