Business Process Engine Camunda

Management: 25%
Technologie: 50% Fachwissen: 25%

Ein IT-Dienstleister im Finanzbereich möchte als BPE (Business Process Engine) Camunda einsetzen. Im Rahmen dieser Umstellung wird das Framework, das von Fachabteilungen bei der Implementierung von Prozessen angesprochen wird auf Benutzerfreundlichkeit optimiert. Über einen Modeller können Prozesse grafisch modelliert und sehr leicht mit der Programmlogik verknüpft werden. Die vom Framework angebundenen Prozesse laufen
verteilt in einer Dockercloud.

 

IT Umfeld

  • Java, JEE
  • DB2, Oracle
  • Docker, Cloud, Camunda

Projektkennzahlen

  • Projektaufwand: ca. 50 PM für ein Release
  • 5 FTE der it-economics
  • 15 FTE insgesamt
 

Unsere Rollen

  • Projektleitung
  • Entwicklung
  • Testmanagement
  • Architektur
  • Wartung

Unsere Aufgaben

  • Umsetzung komplexer Anforderungen in einer heterogenen Systemlandschaft
  • Architekturberatung bei fachlichen als auch
    technischen Themen
  • Anbindung des Frameworks an die BPE
  • Erstellung eines Modellers auf Basis einer
    Open-Source-Lösung