Certified Scrum Product Owner® (CSPO / CSPO Plus)

Dieser zwei- bzw. dreitägige Certified Scrum Product Owner® (CSPO / CSPO Plus) Intensiv-Kurs vermittelt Ihnen das praktische Wissen, um erfolgreich als Scrum Product Owner arbeiten zu können. Der Kurs spannt den Bogen von den hinter Agile und Scrum stehenden Werten und Prinzipien bis hin zum konkreten Arbeitsalltag in einem Scrum Team.

Mit Abschluss des Kurses sind die Teilnehmer berechtigt, den Titel Certified Scrum Product Owner® (CSPO) zu führen.

Dieser Workshop ist das Richtige für Sie, wenn...

... Sie ScrumMaster, Line Manager, Business-Analyst, Projekt- oder Produktmanager sind und Ihren Scrum Product Owner unterstützen möchten.

… Sie die Rolle des Scrum Product Owner übernehmen möchten.

... Sie Ihr Wissen und Verständnis für das Wesentliche von Scrum weiter vertiefen und mit der nötigen professionellen Unterstützung verfeinern wollen.

Darum geht es in diesem Training:

Die Teilnehmer erarbeiten gemeinsam, wie der Product Owner mit ScrumMaster und Development-Team sowie mit Kunden und Auftraggebern zusammenarbeitet, um den maximalen „Return-On-Invest“ zu erzielen. Zentrale Elemente des Kurses sind die Entwicklung einer Produktvision, das Erstellen und Pflegen des Product Backlogs, verschiedene Techniken zu Priorisierung und Schätzung, das Formulieren und Aufspalten von User Stories sowie Planen und Reporting. Dabei werden auch viele über Scrum hinausgehende Techniken und Konzepte aus den Bereichen Lean Startup, Innovation Games oder Design Thinking vermittelt.

Das erwartet Sie in diesem Training:

  • Agile Produktentwicklung: wie und warum agile Vorgehensweisen zum Erfolg eines Produktes beitragen

  • Der Product Owner im Detail: Eigenschaften, Aufgaben und Verantwortlichkeiten, Interaktion mit und Abgrenzung zu anderen Rollen

  • Produkt-Vision und -Strategie: eine Produkt-Idee ausarbeiten und zur erfolgreichen Umsetzung bringen (Planungsebenen, Werterzeugung, Metriken)

  • Kunden und Benutzer verstehen (Design-Thinking-Methoden, Testen von Produkt-Annahmen)

  • Arbeiten mit dem Produkt-Backlog:

    • Produkt-Backlog-Einträge erzeugen und verfeinern (User Stories, Splitten von User Stories, weitere Typen von Produkt-Backlog-Einträgen)

    • Den Produkt-Backlog verwalten und ordnen (Aufbau und Eigenschaften der Produkt-Backlogs, Kriterien und Methoden für die Priorisierung)

    • Release Planning und Fortschrittsverfolgung: Umgang mit Zeit - Funktionalität – Kosten (Schätzungen und Velocity, Minimum Viable Product, Story Map, Burndown Chart)

 

Das Rundum-Sorglos-Paket von it-economics für Sie:

  • 2 bzw. 3-tägiges Training mit zwei erfahrenen Trainern in deutscher Sprache (Der 3-tägige Plus Kurs bietet noch mehr Informationen und Zeit für Ihre Fragen)

  • Schulungsunterlagen

  • Zertifizierung zum Certified Scrum Product Owner® (kein zusätzlicher Test notwendig)

  • Zwei Jahres Mitgliedschaft bei der Scrum Alliance im Wert von 100 USD, inklusive Zugriff auf den internen Bereich der Scrum Alliance

  • 16 Scrum Education Units (SEUs) – die Ihnen auf dem Weg zum Certified Scrum Professional® (CSP) helfen

  • Als Project Management Professional® können Sie 14 PMI PDUs beantragen.

  • Verpflegung: Mittagessen, Snacks und Getränke

Dauer: 2 oder 3 Tage

Ihr Trainer: Pascal Gugenberger

iteconomics_07_0814.jpg

Pascal Gugenberger ist zertifizierter Scrum Trainer (CST), Diplom-Informatiker mit mehr als 20-jähriger Berufserfahrung im Bereich Softwareentwicklung, Certified Scrum Professional und Certified Scrum Developer. Er arbeitet bei it-economics in München als agiler Coach und Software-Architekt und hat bereits zahlreiche agile Softwareentwicklungsvorhaben in der Finanz-, Versicherungs- und Automobil-Branche geleitet. Um seine Trainings interaktiv und dynamisch zu gestalten, nutzt er u.a. innovative Konzepte wie „Training from the Back of the Room“.

Ähnliche Kurse:


Anmeldung

Unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen finden Sie hier.

Schnell und einfach anmelden via Eventbrite:


Anfrage

Auswahl des Trainings *
Name *
Name
Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der it-economics GmbH sowie die Informationen zum Datenschutz habe ich zur Kenntnis genommen. *

Kontakt

Für weitere Informationen und Fragen zu unseren Terminen wenden Sie sich bitte an:

Angela Heldt

Fon +49 89-215 426 76
E-Mail: training@it-economics.de