OOP 2017: "Agile Software Engineering First! Organisationswandel nach dem pull-Prinzip"

Vor allem größere Organisationen scheitern daran, agile Prozesse wie z.B. Scrum in ihre Teams zu verankern.
Dabei sind die meisten Teammitglieder zu Beginn durchaus hoffnungsvoll, dass die agilen Prozesse ihr Leben im Legacy-Code inmitten von Bergen von Bugs deutlich verbessern werden.
Aber was wäre, wenn sie statt der Prozesse zuerst die Art, wie wir programmieren, ändern würden? Wenn sie zuerst agile Entwicklung praxisnah und auf ihren Alltag abgestimmt lernen könnten? Käme dann das Verlangen nach organisatorischem Wandel nicht von selbst?

Schauen Sie vorbei, beim Vortrag von Tilmann Glaser, Solution Architect und Standortleiter Karlsruhe bei it-economics!