#girlsdaydigital – der Aktionstag 2021

Auch im Jahr 2021 gibt es immer noch viele Jobs und Branchen, die fast ausschließlich von Männern geprägt werden. Dazu gehört auch die IT-Branche, in der Frauen nach wie vor in der Minderheit sind. Genau deshalb möchten wir den diesjährigen Girls’Day nutzen, um jungen Frauen die IT näher zu bringen.

Am Donnerstag, den 22. April, haben Schülerinnen im Alter von 10 bis 16 Jahren wieder die Möglichkeit, Berufe aus den Bereichen IT, Handwerk, Naturwissenschaften und Technik kennenzulernen. Um das Interesse an diesen Berufen zu stärken wurde der Girls’Day 2001 initiiert und dient als bundesweiter Berufsorientierungstag für Mädchen ab der 5. Klasse. Aufgrund der aktuellen Lage findet die diesjährige Veranstaltung digital statt.

it-economics beim Girls’Day 2021

Unsere Kollegin Maggie wird den Schülerinnen einen Einblick in den spannenden Arbeitsalltag einer IT-Beraterin geben. Die Schülerinnen werden an diesem Tag erfahren, was hinter Codes steckt, wie Computerspiele funktionieren und wie die Branche und Karrierechancen aussehen. Highlight wird eine Programmierübung sein, in der die Schülerinnen spielerisch und interaktiv erleben werden, was man durch Programmierungen bewirken kann. Damit möchten wir ihnen vor Augen führen, was für ein spannendes Thema IT ist, mit dem sie als Internetnutzer täglich unbewusst konfrontiert sind.

it-economics beim Girl's Day

Weitere Informationen

Wer sich noch zum Mädchen-Zukunftstag anmelden möchte, findet hier alle weiteren Informationen: Girls’Day 2021
Informationen zu unserem Programm gibt es hier: it-economics beim Girls’Day. Wir freuen uns über viele Anmeldungen!