Spot on – Kamera läuft: Product Owner live online Ausbildung

Mitte Juni startet unsere nächste online Ausbildung zum Certified Scrum Product Owner (CSPO). Warum unsere remote Ausbildung so erfolgreich sind? Es gibt keine PowerPoint-Schlachten, oder einen Frontalunterricht. Wir nehmen den Teilnehmer virtuell mit in den Kurs, haben dort neben dem Schulungsraum, eine Kaffeebar, Besprechungsräume und viel Platz für die aktive Mitarbeit und Beteiligung geschaffen. Wir haben sozusagen den Präsenzschulungsraum sprichwörtlich in den virtuellen Raum geholt.

Warum die Kamera dabei so wichtig ist und wie wir es schaffen das Erlebnis von Interaktion, Gruppenarbeit und aktivem Austausch wie im Präsenzseminar zu kreieren?

Wir setzen auf ein innovatives, in Zusammenarbeit mit mehreren Scrum Trainern entwickeltes Konzept, das die Teilnehmer voll integriert, involviert und so in eine gemeinsam geschaffene, virtuelle Lern-Welt eintauchen lässt. Die für die Durchführung erforderliche Software (Miro und Microsoft Teams) wird dabei komplett von it-economics gestellt, sodass seitens der Teilnehmer lediglich die Möglichkeit zur Nutzung dieser Systeme erforderlich ist. Die Kamera ist dabei obligatorisch, um die bestmögliche Kommunikation / Interaktion und Wahrnehmung im Team sicherzustellen. Wir kommunizieren nicht nur mit unserer Sprache, sondern durch Haltung, Mimik und natürlich gehören die berühmten „Fragezeichen auf der Stirn“ ebenso dazu. Ohne ein Bild würde somit ein wesentlicher Teil unserer Kommunikation und Interaktion verloren gehen, daher ist die Kamera für das Erlebnis und den Erfolg im Training für uns so wichtig.

Damit die Technik selbst nicht zum Stolperstein wird, findet vor jedem Kurs ein vorbereitender Technik-Check mit den Teilnehmern statt.

Unser Online-Kurs für den Product Owner hat dabei dieselben Inhalte wie der Präsenzkurs und führt ebenso zur entsprechenden Zertifizierung. Schwerpunkte sind dabei:

  • Einstieg in die agile Produktentwicklung, in Scrum und in die Arbeit als Product Owner.
  • Die Teilnehmer erarbeiten sich, wie der Product Owner mit Scrum-Team, Kunden und Auftraggebern zusammenarbeitet, um den maximalen Return-On-Invest zu erreichen. Dabei werden auch viele über Scrum hinausgehende Techniken aus den Bereichen Lean Startup, Innovation Games oder Design Thinking vermittelt.

On Top wird in Inhalt und Methodik auf die besondere Situation stark verteilt arbeitender Teams als Schmankerl eingegangen.

Die nächsten Trainings-Termine für die Zertifizierung zum Product Owner:

  • Trainingsstart 22. Juni 2020
  • Trainingsstart 17. September 2020
  • Trainingsstart 23. Novemer 2020

Mehr Information und zur Buchung: https://www.it-economics.de/trainings/certified-scrum-product-owner.