Wie Inventur im Baumarkt...

Wie Inventur im Baumarkt...

Das MapReduce Verfahren und die Umsetzung in Apache Hadoop

Warum speichern wir unsere Daten eigentlich nicht mehr auf den guten alten 5 ¼ Disketten? Sie wären sicher vor Zugriffen von außen und vor Netzwerkausfällen. Eine feine Sache also. Die Antwort ist recht einfach und eigentlich jedem klar, der irgendwann eine dieser dünnen schwarzen rechteckigen Scheiben in der Hand hatte. Die Speicherkapazität einer Diskette ist so gering, dass man allein für den Hausgebrauch wohl ein kleines Zimmer bräuchte, in dem man elektronisch gespeicherte Dokumente, Präsentationen und Urlaubsfotos auf hunderten solcher Datenträger aufbewahren würde. Wollte man noch zusätzlich Videodateien archivieren, müsste bald auch die Garage als „Speicher“ herhalten.

Read More