Agiles Schätzen: 5 Gründe, warum wir nicht in Personentagen schätzen

Agiles Schätzen: 5 Gründe, warum wir nicht in Personentagen schätzen

Du sitzt da in der Runde, mit Planning Poker Karten in der Hand, und sollst in diesen komischen „Story Points“ schätzen. Und du fragst dich insgeheim: „Warum schätzen wir eigentlich nicht in Personentagen?“

Weil mir in CSM-Kursen Teilnehmer immer wieder genau diese Frage stellen, stelle ich hier nochmal die fünf wichtigsten Gründe zusammen, die für das Schätzen in relativer Größe sprechen.

Read More