Anbindung von Bankenperipheriegeräten in virtuellen Umgebungen

Anbindung von Bankenperipheriegeräten in virtuellen Umgebungen

Die Schlagworte „Virtualisierung“ und „Cloud“ sind derzeit im Bereich IT-Architektur oft zu hören und „ohne“ scheint es keinen Weg in die Zukunft zu geben.
Inhaltlich verbirgt sich dahinter die Verlagerung des Betriebs von Software und Rechenleistung in entfernte Systeme. Eine Konzentration von Leistungen im Rechenzentrum (RZ) bietet eine ganze Reihe von Vorteilen, denen wir uns nicht entziehen können. Allem voran sind hier die Einsparpotentiale durch Vereinheitlichung der Prozesse sowie die Zusammenlegung und bessere Ausnutzung von Rechenleistung zu nennen. Die Anwendungen werden zentral verwaltet und die Komplexität sowie Kosten der IT reduziert. Der Auslastungsgrad der Hardware kann zudem gezielt erhöht werden.

Read More