5 Gründe, warum viele Retrospektiven Zeitverschwendung sind

5 Gründe, warum viele Retrospektiven Zeitverschwendung sind

Retrospektiven sind besondere Treffen am Ende von Sprints oder anderen Arbeitsabschnitten, bei denen das Team einen Schritt raus aus der Alltagshektik macht und sich die eigene Arbeitsweise anschaut und Wege findet, diese zu verbessern. Als Scrum Trainer betone ich natürlich, wie essenziell sie für produktives und zielorientiertes Arbeiten in den komplexen Umfeldern von heute sind, in denen Überraschungen normal sind und detaillierte Verfahrensanweisungen nicht zum Erfolg führen. Trotzdem erleben viele Scrum Teams nur allzu oft Retrospektiven, die langweilig und schmerzhaft sind, die kaum oder gar keine hilfreichen Ergebnisse liefern. Mit jeder Retro werden die Team-Mitglieder frustrierter. Im Zweiergespräch kommt heraus: sie halten die Retrospektiven für reine Zeitverschendung. Und – sie haben Recht!

Read More

Wie man eine agile Organisation formt – neue Studie von Forbes Insights und der Scrum Alliance

Wie man eine agile Organisation formt – neue Studie von Forbes Insights und der Scrum Alliance

Welche Bedeutung wird Agilität in führenden Unternehmen weltweit heute tatsächlich beigemessen? Wie hängen Erfolg und Agilität zusammen und wie weit sind diese Unternehmen auf dem Weg zu mehr Agilität gekommen? Diesen Fragen sind die Scrum Alliance und das Marktforschungsunternehmen Forbesinsights nachgegangen und haben Mitte September 2018 die Ergebnisse einer weltweiten Studie veröffentlicht. Die aus meiner Sicht interessantesten Ergebnisse der Studie „The Elusive Agile Enterprise“ habe ich hier kurz zusammengefasst.

Read More

Agiles Schätzen: 5 Gründe, warum wir nicht in Personentagen schätzen

Agiles Schätzen: 5 Gründe, warum wir nicht in Personentagen schätzen

Du sitzt da in der Runde, mit Planning Poker Karten in der Hand, und sollst in diesen komischen „Story Points“ schätzen. Und du fragst dich insgeheim: „Warum schätzen wir eigentlich nicht in Personentagen?“

Weil mir in CSM-Kursen Teilnehmer immer wieder genau diese Frage stellen, stelle ich hier nochmal die fünf wichtigsten Gründe zusammen, die für das Schätzen in relativer Größe sprechen.

Read More

5 Lese-Tipps zum Thema Mitarbeitermotivation und die Kunst guter Führung

5 Lese-Tipps zum Thema Mitarbeitermotivation und die Kunst guter Führung

In Zeiten der fortschreitenden Digitalisierung, Industrie 4.0, künstlicher Intelligenz, einem Tesla im Weltall, sprechenden Computern und einem gesellschaftlichen Ideal (oder der Illusion?) von Selbstverwirklichung in allen Lebensbereichen verändern sich auch das Umfeld und die Motivatoren der Mitarbeiter und Führungskräfte in Unternehmen. Wir haben eine kleine Sammlung lesenswerter Blogartikel über Mitarbeitermotivation in Zeiten der Digitalisierung, Industrie 4.0 oder Agilisierung, aber auch die neuen Anforderungen an Führungskräfte zusammengestellt.

Read More

Certified ScrumMaster® (CSM) – Ein Erfahrungsbericht

Certified ScrumMaster® (CSM) – Ein Erfahrungsbericht

Als neue Mitarbeiterin der it-economics durfte ich zum Einstieg in die Welt des agilen Projektmanagements ein Training zum Certified ScrumMaster® (CSM) absolvieren.  Was Scrum mit agilem Projektmanagement zu tun hat und wie ich das Rahmenwerk in der Praxis effektiv anwende, das und vieles mehr habe ich in zwei intensiven und praxisnahen Trainingstagen in München gelernt.

Read More

Management 3.0: Wohin mit dem Middle Management?

Management 3.0: Wohin mit dem Middle Management?

Wie führt man Mitarbeiter zu Höchstleitungen? Wie schafft man ein gutes Team und wie multipliziert man Begeisterung auf andere? In Frankfurt, im 31. Stockwerk des DBSystel-Turmes trafen sich am 23. März 2017, organisiert von Jürgen Dittmar zu einem teils als Open Space-Format organisierten gathering (Klassentreffen sagt man ja ungern) knapp an die 200 Praktiker aus kleinen Unternehmen, großen und sehr großen Konzernen, um Antworten auf diese Fragen zu finden.

Read More

it-economics auf dem PMO-Tag und PM-Forum 2016 in Nürnberg

it-economics auf dem PMO-Tag und PM-Forum 2016 in Nürnberg

Vom 17. bis 19. September fand auf der Messe Nürnberg Deutschlands größte Veranstaltung für PMO und Projektmanagement, der PMO-Tag und das PM-Forum, statt. Mit dem Beitritt zur Deutschen Gesellschaft für Projektmanagement e.V. (GPM) nahmen wir dieses Jahr zum ersten Mal als Aussteller und mit einem Vortrag auf der Konferenz teil.

Read More

W-JAX 2015: Agile Day

W-JAX 2015: Agile Day

Im ersten Teil des Blogs habe ich angekündigt, dass sich dieser Part um Agilität drehen wird. Ich habe meine Erfahrungen mit den Erfahrungen der Referenten zusammengefasst und werde die Agilität aus Sicht eines Entwicklers, eines (Projekt-)Teams, eines Unternehmens und eines Konsumenten agil entwickelter Software betrachten.

Read More

Kanban Reloaded

Kanban Reloaded

In meinem letzten Blogeintrag habe ich die agile Methode „Kanban“ bereits vorgestellt. Ich konnte zeigen, was Kanban ist und wie wir Kanban in einem Wartungsteam eingeführt haben. Der Blog endete mit einem Ausblick auf den vor uns liegenden Weg und die Umsetzung der noch offenen Punkte.
An dieser Stelle möchte ich nun anknüpfen und den Erfahrungsbericht fortsetzen.

Read More