Beste Berater 2020: it-economics zum sechsten Mal in Folge unter den besten IT-Beratungen Deutschlands

brand eins und Statista haben ihren jährlichen Branchenreport zu den führenden Unternehmensberatungen veröffentlicht. Zum sechsten Mal in Folge erhält it-economics die Auszeichnung „Beste Berater“. 

Unternehmen, die zu neuen Ufern aufbrechen und sich in unbekannte Gewässer vorwagen, brauchen einen verlässlichen Begleiter, der sie durch die Unwägbarkeiten eines solchen Vorhabens führt. Wie beim Aufbruch zu einem neuen Kontinent bedarf es beim Aufbruch in die Digitalisierung sorgfältiger Planung der Route, Entwurf und Konstruktion robuster Schiffe, optimale Ausbildung der Mannschaft mit dem nötigen Fachwissen und einen erfahrenen Navigator durch die Untiefen, die sich im Verlauf der Reise ergeben.

Von diesem Entdeckergeist getrieben, baut it-economics seinen Kunden IT-Lösungen, die Stürmen standhalten, hilft bei der Navigation durch große Projekt- und Programmvorhaben, unterstützt die Mannschaft mit agilen Methoden und Vorgehensweisen und stellt mit der Atlassian Suite die Tools bereit, um die Expedition erfolgreich zum Ziel zu führen.

Die hervorragende Arbeit wird seit Jahren mit dem Siegel „Beste Berater“ belohnt. Bereits zum sechsten Mal in Folge gehört it-economics laut dem heute veröffentlichen Branchenreport von brand eins und Statista zu den besten IT-Beratungen.

Torsten Klein, CEO, it-economics

„Wer die Digitalisierung erfolgreich meistern will, braucht nicht nur einen guten Plan, sondern auch die Fähigkeit, diesen umsetzen können. Deshalb freut es mich besonders, dass wir seit Jahren sowohl in der Kategorie IT-Strategie als auch der IT-Implementierung von Kunden und Wettbewerbern zu den Besten gezählt werden“, kommentiert Torsten Klein, CEO von it-economics, die Auszeichnung.

Zur Untersuchungssystematik

Gut 19.000 Unternehmen umfasst die Branche der Unternehmensberatungen in Deutschland. Rund 300 haben es in diesem Jahr geschafft, im Branchenreport von brand eins und Statista in einer oder mehreren Kategorien die Auszeichnung „Beste Berater“ zu erhalten. Die Auswertung basiert auf einer Expertenbefragung, in die im ersten Schritt Rückmeldungen von knapp 2.100 Partnern und Projektleitern eingeflossen sind. Im zweiten Schritt wurden 1.500 Führungskräfte in großen, mittleren und kleinen Unternehmen befragt. Auf die Bestenliste kamen nur Unternehmensberatungen, die hinreichend oft empfohlen, bzw. als gut bewertet wurden. Mit einem geringen Gewicht fließen zudem Ergebnisse der Vorjahre in die abschließende Bewertung mit ein. Der Branchenreport von brand eins Wissen und Statista erscheint 2020 zum siebten Mal.

Die Ergebnisse des Branchenreports können hier eingesehen werden: https://www.brandeins.de/magazine/brand-eins-thema/unternehmensberater-2020/interaktives-ranking-und-bestenliste

Keine Kommentare vorhanden

Hinterlassen Sie eine Antwort