Atlassian Jira Plugins – Better PDF Exporter for Jira & Better Excel Exporter for Jira

In unseren vergangenen Posts hat unser Kollege Marcel über die anstehenden Neuerungen in der Atlassian Welt berichtet (siehe: Jira Align – Scaling Agile to the Enterprise, und: Atlassian – On-Premise oder doch in die Cloud?). Neben Neuerungen sind aber auch die Möglichkeiten und Einsatzszenarien, welche sich mit Jira und Confluence bieten von Interesse. In unserem Video zu einem Projekt mit der SBB, in dem es um das Management von Bahnhofsmodernisierungen geht, zeigen wir, dass Jira nicht nur ein Tool für die IT ist.

Meiner Meinung nach beruht die Macht und vielseitige Einsetzbarkeit auf der flexiblen Erweiterbarkeit und Konfigurierbarkeit von Jira. Um unsere beliebtesten Erweiterungen und Konfigurationen nicht nur in unserer internen Schatzkammer zu horten möchten wir mit diesem und den folgenden Artikeln unsere Geheimnisse mit den Lesern teilen.

Viel gewünscht und noch nicht in Jira vorhanden – der PDF-Export

Ein oft in Jira vermisstes Feature ist die Möglichkeit eigene Exporte in verschiedenen Formaten zu erstellen. Für die Herausforderung aus Vorgängen automatisiert PDF-Exporte im Corportate Design des Kunden zu erstellen, haben wir uns in verschiedenen Projekten für das Tool “Better PDF Exporter for Jira“. Dieses erlaubt es Vorgangslisten, Dashboards, Zeitbuchungen, und sogar Rechnungen und Release Notes direkt aus Jira heraus im PDF-Format zu exportieren. Hierfür bietet “Better PDF Exporter for Jira” die Möglichkeit, eigene Templates und Scripte zu erstellen, mit denen sowohl Design und Inhalt der Dokumente frei wählbar sind.

Die wahre Macht von PDF Expoter for JIRA zeigt sich, wenn man das Tool Automation for Jira in Verbindung mit Better PDF Automation for Jira hinzuzieht. Hiermit lassen sich Zeit oder Bedingungsgesteuert Exporte erstellen, an Vorgänge anhängen oder verschicken.

 

Verloren und nun wieder da – der Excel Export

Ebenfalls vom Hersteller Midori stammt das Tool “Better Excel Exporter for Jira“. Dies bringt die seit einiger Zeit von Atlassian entfernte Möglichkeit des Excel-Exports wieder. Ähnlich wie “Better PDF Exporter for Jira” bringt “Better Excel Exporter for Jira” eine ganze Palette an Zusatzfunktionen, die es mit dem alten Exporter von Atlassian nicht gab. Beispiele hierfür stellen akkumulierte Vorgangsexporte, Zeitreports, Service Warteschlangen dar.

Ein Usecase, in dem wir “Better Excel Exporter for Jira” zusammen mit der entsprechenden Erweiterungslösung bei unseren Kunden einsetzen, stellt ein automatisiertes Reporting an Kunden dar, durch welches dem Kunden der angefallene Aufwand je Requirement/Change Request sowie die noch offenen und bearbeiteten Vorgänge des vergangenen Zeitraums übermittelt werden.

Fazit

Ich hoffe mit dieser kleinen Ausschau konnte ich Ihr Interesse für die verschiedenen Lösungsmöglichkeiten in der Atlassian-Welt wecken und freue mich im nächsten Artikel auf das verbereitete Wiki-Problem, die Aktualität der Inhalte, eingehen zu können.