What the Hack, Sofia? it-economics 24h Hackathon in Sofia

Jedes Jahr treffen sich Entwickler von it-economics bei einem Coding Event, um mit Gleichgesinnten fern vom Alltagsstress an IT-spezifischen Themen zu arbeiten. Erstmalig können sich externe Teilnehmer dieses Jahr um ein Ticket für das beliebte Event für Techies in Sofia bewerben.

Das Coding Event hat bei it-economics Tradition und erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Die Themen sind dabei so unterschiedlich und vielfältig wie die Teilnehmer und Locations. In diesem Jahr wird sich in Sofia, Standort unseres Near Shore Centers, alles um neue Trends und Entwicklungen im Bereich Java und Cloud handeln.

Neben miteinander Coden und voneinander Lernen steht natürlich auch der Spaß im Focus. Matthias Grosholz, Vollbluttechie und Organisator der letzten Jahre ist begeistert von dem Konzept: „Das Beste an diesem Event ist, dass man sich auf einer Off-site an neuen IT-Themen Hands on versuchen darf. Und natürlich das Netzwerken und die Party mit den Kollegen.“

Neu ist in diesem Jahr, das sich erstmals interessierte Externe für das Event bewerben können. Alle weiteren Infos zum Event und wie man sich bewerben kann, gibt’s hier: https://www.it-economics.de/24hackathon.