it-economics wünscht frohe Weihnachten und blickt auf ein erfolgreiches Jahr zurück

IMG_7525 xmas.JPG

Für it-economics geht ein ereignisreiches Jahr dem Ende entgegen. Zu Weihnachten möchten wir kurz den Blick zurück richten und unseren Kunden und Kollegen für dieses Jahr voller großer und kleiner Erfolgsmomente danken.

In diesem Jahr feierte it-economics 15-jähriges Bestehen. Von einem Drei-Mann-Team zu einer vielfach ausgezeichneten, international agierenden IT-Beratung mit über 150 Mitarbeitern. Gleichzeitig stand in diesem Jahr eine der größten Veränderungen in der Firmengeschichte an: Seit Juli 2018 gehört it-economics als eigenständiges Tochterunternehmen zur Sopra Steria Gruppe.

Viele neue Partnerschaften

Auf Partnerschaftsebene hat sich über das Jahr hinweg einiges getan: neue Partnerschaften wurden geschlossen, wie etwa mit Lucidchart und Pivotal. Ganz besonders stolz sind wir darauf, dass wir seit kurzem zu den Atlassian Platinum Solution Partnern in Deutschland gehören, der höchsten Partnerschaftsstufe des australischen Softwareherstellers Atlassian. Genauso bedeutsam ist es, dass wir seit diesem Jahr auch offizieller Trainingsanbieter der Scrum Alliance sind. Mit Pascal Gugenberger findet sich seit Mai einer von nur knapp 20 Certified Scrum Trainern in Deutschland unter den Mitarbeitern von it-economics.

Neue Büros für weiteres Wachstum

In diesem Jahr kamen zwar keine neuen Standorte hinzu, doch vor Ort hat sich einiges entwickelt: In München wurde die neue Firmenzentrale am bezogen, welche den nötigen Raum für das anhaltende Wachstum schafft. Insbesondere Gestaltung und Innenarchitektur wurden gemeinsam mit den Mitarbeitern erarbeitet. Auch in Hamburg und Münster wurden neue, größere Büros bezogen, um neuen Kollegen Platz zu bieten.

Auszeichnungen für hervorragende Arbeit

Dass das Wachstum auf einer soliden Basis steht, zeigen nicht nur die Zahlen, es drückt sich auch durch zwei wichtige Awards aus. Erneut wurde it-economics von brand eins und Statista mit dem Siegel „Beste Berater“ ausgezeichnet, was die Kompetenz in der Branche und das Vertrauen bei Kunden widerspiegelt. Zudem gehört it-economics laut Focus-Business in die Liste der „Top Arbeitgeber Mittelstand“ und darunter sogar zu den besten 5 Prozent. Das zeigt, wie zufrieden nicht nur Kunden, sondern auch Mitarbeiter sind.

Alle diese Meilensteine basieren natürlich auf dem konsistenten Engagement unserer Kollegen und Kolleginnen, die auf Projekten bestehende Kunden überzeugen und mit ihrer Expertise neue Kunden und Projekte gewinnen konnten. Für das Engagement aller möchten wir zum Ende des Jahres Danke sagen und freuen uns schon auf die neuen Herausforderungen in 2019.

Schöne Weihnachtstage!