it-economics ist 2018 wieder auf einigen Firmenkontaktmessen unterwegs

Auch in diesem Jahr werden die Recruiter und Berater der it-economics auf einigen Firmenkontaktmessen vertreten sein und sich aktiv beteiligen mit Messeständen, Vorträgen oder in Podiumsdiskussionen.

Hier ein kurzer Überblick der Karrieremessetermine:

  • CC-Partner Fachtagung: 18.04.2018 von 12:30 – 20:00 Uhr, Hochschule für angewandte Wissenschaften München
  • KONTAKTA: 19.04.2018 von 09:30 – 15:30 Uhr, Hochschule Karlsruhe - Technik & Wirtschaft
  • Pyramid: 04.05.2018 von 10:00 – 15:00 Uhr, Hochschule Augsburg
  • konaktiva: 16.05.2018, Technische Universität Darmstadt
  • Campusmesse 2018: 23.05.2018 von 12:30 – 17:30 Uhr, Heinrich-Heine Universität Düsseldorf

Der Austausch mit langjährigen Partnern und die Pflege der Verbindungen zur Forschung hat für die it-economics große Bedeutung:

  • Bereits seit einigen Jahren arbeiten it-economics und die Hochschule Augsburg erfolgreich zusammen. Im Rahmen dieser Kooperation leiten Berater regelmäßig Seminare im Bereich Business Process Management (BPM) sowie Java-Softwareentwicklung.
  • Ab dem Sommersemester 2018 bietet die Hochschule für angewandtes Management (HAM) in München erstmals den dualen Masterstudiengang Wirtschaftsinformatik an. Neben fünf Studienplätzen zum Start des Programms beteiligen sich mehrere erfahrene Berater als Dozenten in der Lehre. Studenten profitieren so vom umfangreichen Praxiswissen und können neben dem Job bei it-economics in kurzer Zeit ihren dualen Master-Abschluss erreichen.

Ziel der Messebesuche ist es, die Kommunikation zwischen Industrie, Wissenschaft und Studierenden zu fördern, it-economics als Unternehmen den Studierenden vorzustellen und in einen direkten Austausch zu kommen. Es wird vor Ort über Karrieremöglichkeiten von Praktika und Werkstudententätigkeiten über persönlich zugeschnittene Masteranden-Programme bis hin zu einem direkten Einstieg nach dem Studium informiert.

Mehr Informationen und weiterführende Links zu den einzelnen Karrieremessen sind hier zu finden: https://www.it-economics.de/kalender