After-Work-Event: Atlassian meets DevOps am 28.06.2017

Atlassian DevOps

Gerade im Bereich Software und in der IT allgemein gilt: Nur wer innovativ und schnell ist, bleibt wettbewerbsfähig und kann sich gegenüber der Konkurrenz absetzen. Um die Innovationszyklen zu beschleunigen haben sich seit einiger Zeit agile Methoden in Entwicklungsabteilungen etabliert.
Nicht selten kommt es dadurch in der Folge aber zu Spannungen mit dem IT-Betrieb, wo man um die Stabilität der Produktivsysteme durch kürzere Release-Intervalle fürchtet. Mit DevOps bietet sich ein neuer Lösungsansatz für dieses Spannungsverhältnis.

Im Rahmen unseres Events „Atlassian meets DevOps“ möchten wir Ihnen die Prinzipien von DevOps erläutern und aufzeigen, in wie weit die Atlassian Toolsuite Sie dabei unterstützen kann. Zur Einstimmung in das Thema wird Robert Panholzer, Channel Manager DACH bei Atlassian, vom 'C' in CALMS und der Geschichte vom erfolgreichsten Fehler und einer permanenten Innovationskultur erzählen.

Hier die Eckdaten:

Datum: Mittwoch, 28. Juni 2017
Beginn: 18:00 Uhr (Akkreditierung und Begrüßungskaffee ab 17:30 Uhr)
Ort: COKREA Nordendstrasse 64, 80801 München

Sie erfahren:

  • Was sich hinter dem Schlagwort DevOps verbirgt
  • Welche Praktiken, Tools und Prinzipien bei der Umsetzung helfen können
  • Wie die Atlassian-Tools Ihre Teams dabei unterstützen, Releases schneller, häufiger und in höherer Qualität zu veröffentlichen

Freuen Sie sich auf spannende Vorträge mit anschließender Diskussionsrunde und Netzwerken bei Getränken und Snacks!

Für mehr Informationen und zur Anmeldung besuchen Sie unsere Website: https://www.it-economics.de/atlassian-devops-event.