Baggern, Blocken und Pritschen - Fun4all im Robertobeach München

Heute Vormittag konnte man einige Kollegen im Münchner Office  in Zeitlupe durch die Räume schleichen sehen. Was war passiert?

Gestern Nachmittag trafen sich 25 Mitarbeiter teils mit Partner und Familie im Robertobeach kurz hinter der Münchner Stadtgrenze in Aschheim. Das ehemalige Fun&Family fand erstmalig im neuen Format statt: Wetterunabhängig und sportlich aber nach wie vor für Groß und Klein sollte es sein.

Beim Baggern, Blocken und Pritschen sowie Beachsoccer und Badminton kam jeder auf seine Kosten. Die Kleinsten übten sich im Radschlagen, Jonglieren und Fußball, während die Erwachsenen sich beim Beachen und Badminton auspowerten oder das Strand-Feeling genossen. Ganz Mutige trauten sich bei Höchsttemperaturen von 19° zur Abkühlung in den See, die meisten griffen zur Erfrischung aber doch zu kühlen Getränken und Eis.

Auch nach dem gemeinsamen Essen, waren viele noch lange nicht müde und so flogen die Bälle noch bis zum späten Abend.

Es hat wie immer viel Spaß gemacht und wir freuen uns schon auf die nächste (sportliche) Veranstaltung - inklusive Muskelkater.