All-Hands Meeting 2016 – Jahrestagung der it-economics

Im idyllischen Murnau am Staffelsee fand am Wochenende unser alljährliches All-Hands Meeting unter dem Motto „running lean!“ statt. Aus den Standorten München, Frankfurt, Düsseldorf, Karlsruhe und Sofia waren 102 Kollegen angereist, um in verschiedenen Workshops gemeinsam die Zukunft der it-economics mitzugestalten und als Team zusammenzuwachsen.

Dem Motto „running lean!“ folgend, drehte sich am Freitag alles um den „lean“-Gedanken. Im Workshop „Lean Validation“ mit Dr. Michael Sauter wurden alle Teilnehmer angeleitet, verschiedene Produkt- und Serviceideen in kleinen Teams zu testen und weiterzuentwickeln. Im Workshop "Retro Improvement" setzten wir - durch interne Trainer begleitet - den Grundpfeiler für methodengestützte Retrospektiven. Alles Gelernte wird in den kommenden Monaten in unseren Value Streams angewandt und die Prozesse im Sinne der kontinuierlichen Verbesserung angepasst.

Im Anschluss an die kreative und konstruktive Tagung bot sich nach einem Spaziergang durch die Murnauer Innenstadt die Möglichkeit, bei moderner bayerischer Küche & leckeren Cocktails zum entspannten und privaten Austausch im Restaurant „Zum Murnauer“.

Am Samstag stand dann das große Rennen der Value Streams an: In kleinen Teams bauten und gestalteten wir 23 Seifenkisten und ermittelten bei einem waghalsigen Rennen den schnellsten Rennstall. Der Value Stream „IBA“ fuhr allen anderen davon, dicht gefolgt von „Atlassian“ und „Cloud“. Auch wenn nicht alle Seifenkisten heil ins Ziel kamen: Wir hatten a Mordsgaudi!