Paper Prototyping - interaktiver Workshop auf der Agile World am 29.06.2015 in München

Dass Feedback-Schleifen für erfolgreiche Software-Projekte ein zentrales Element darstellen, hat sich nach über einer Dekade agiler Software-Entwicklung manifestiert. Gerade für moderne Rich-Internet-Applications mit ihren funktionsreichen Oberflächen lässt sich Feedback im Hinblick auf Usability gar nicht früh genug einholen.

Durch Paper-Prototyping  kann ein Personenkreis UI-Konzepte vor der eigentlichen Implementierung durchspielen und wertvolle Rückmeldung erhalten. Zu gängigen Wireframe-Tools stellt dieses Vorgehen eine kostengünstige und interaktive Alternative dar.

Stefan Lipowsky, Senior Manager, Pascal Gugenberger, Senior Solution Architect, und Tino Hertlein, Senior Consultant, werden zu Beginn des Workshops zunächst die Spielregeln für eine erfolgreiche Paper-Prototyping-Session erläutern. Im Anschluss werden sie gemeinsam mit allen Teilnehmern ein eigenes Paper-Prototype erstellen. Die gemachten Erfahrungen werden dann in den Gruppen diskutiert und mögliche Einsatzszenarien daraus abgeleitet.

Die Agile World findet vom 29.-30. Juni im Hotel HolidayInn, City Center München statt.
Die Anmeldung zum Workshop am 29.06.2015 von 15:30 bis 17:00 Uhr im Raum "Sir Francis Drake"
erfolgt über die Hompage der Agile World.